Dies & das · 10. April 2021
Streitthema Nr. 1 in meinen Romanen ist: Streit. Warum wird so viel gestritten? Und wie erbittert geht es da wirklich zu? Ist das notwendig? Und wann ist ein Streit eigentlich ein Streit? Ein Artikel über gute und böse Streitigkeiten.

Über die Polizei · 09. April 2021
Krimis sind ein Genre von vielen, aber eines, zu dem sich offenbar besonders viele Autoren hingezogen fühlen. Dabei bietet gerade das Verfassen von Krimis besondere Fallstricke. Hier kommt ein kurzer Text darüber, worüber man sich als Polizeibeamtin und Lektorin manchmal wundert.

Über das Schreiben · 28. Februar 2021
Marketing ist für viele SP'ler ein rotes Tuch - zeitintensiv, teuer und irgendwie ein Buch mit sieben Siegeln. Bei Roman Nr. 3 wollte ich gern Blogger ins Boot holen. Die Erlebnisse und Erfahrungen der Aktion findet ihr demnächst hier :-)

Dies & das · 12. Februar 2021
Was haben denn Goodies mit Schreiben zu tun? Was sind überhaupt "Goodies"? Welche kommen gut an, mit welchen vergrault man seine Leser garantiert, und was kostet der Spaß überhaupt?

Über das Schreiben · 20. Januar 2021
Leserunden bei Lovelybooks machen nicht nur Spaß und generieren Leser und Rezis, sondern führen auch gern mal zu Verdruss. Hier findest du meine Erfahrungen und ein paar Tipps :-)

Über das Schreiben · 11. Januar 2021
Die Autoren- oder Kurzvita ist ein unverzichtbarer Bestandteil im Buch selbst, aber auch wichtiger Teil einer Verlagsbewerbung im Rahmen des Exposees. Hier findet ihr zehn schöne Tipps, was man tun - und lassen - sollte :-)

Adieu, Cherie!
Über das Schreiben · 22. November 2020
Schreiben für die Schublade ist doof, also kann das Ziel eines Autors nur sein: Veröffentlichen. Hier ist ein sehr kurzes Artikelchen darüber, wie sich das für mich anfühlt ;-)

Über die Hunde · 30. Oktober 2020
Plötzlich, so überfallartig, wie sonst nur Weihnachten vor der Tür steht, ist Oktober. Auf einmal ist es abends früh dunkel. Wie das sein kann, wo doch gestern noch Sommer war und Tageslicht bis halb zehn, entzieht sich meiner Kenntnis. Und weil die hereinbrechende Nacht so schlagartig da ist, als ob wir statt in Hessen am Äquator wohnten, bin ich als Hundehalter mit der Gesamtsituation total überfordert. Vor lauter Überraschung weiß ich nicht mehr, wo wir die Leuchtklamotten hingelegt...

Über das Schreiben · 22. Oktober 2020
Brauchen Autoren Testleser? Wozu, wann und wen? Worauf sollte man achten? Wo findet man welche? Was tut ein Testleser?

Über die Hunde · 24. Mai 2020
Diesen Artikel finden Sie in voller Länge im "Beagle-Geschichten-Buch". Im "Pflegestellen-Buch" sind wir in einer kürzeren Form auf die Problematik entwischter Hunde eingegangen. Wenn der Hund weg ist, liegen die Nerven blank. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Tipps nicht erst in einer Ausnahmesituation. Weltweit leben schätzungsweise 500 Millionen Haushunde, von denen etwa 75 Prozent freilebend sind. Die meisten dieser Hunde kommen auch fernab irgendwelcher Hundehalter gut zurecht. Bei...

Mehr anzeigen