Über das Schreiben · 08. August 2019
Die beste Maßnahme gegen Textklau ist eine ganz einfache: Nichts ins Netz stellen. Okay, Leseproben und Textschnipsel schon. Vollständige oder leicht erweiterbare Texte? Niemals. Nehmen wir an, Sie hätten einen Text geschrieben und fänden diesen zu Ihrem beträchtlichen Unmut in identischer (wahlweise: leicht verfälschter Form) irgendwo wieder, mit der besonderen Note, dass nicht Ihr Name drunter steht, sondern der eines anderen. Eines anderen, der aber behauptet, diesen Text verfasst zu...
Über die Hunde · 24. Juli 2019
A 45, Rastplatz, 39° Grad im Schatten. SUV. Daneben: heulende, hysterische Menschen. RTW. Polizei. Und ein jüngst verstorbener Hund, unter einer goldglitzernden Rettungsdecke, in Ermangelung von was anderem, weniger angemessenem. Ein Feuerwehrrüstwagen fährt grade weg, die Männer zerren sich die Montur vom Leib, wischen sich über die Stirn, eine junge Frau weint. Über dem Asphalt flirrt die Hitze, jemand bringt betreten eine Flasche Wasser, reicht sie der Hundebesitzerin, die auf dem...

Über die Hunde · 11. Juli 2019
Neulich bei Facebook. Abend. Täglicher Check der Nachrichten und Reaktionen zu meinen jüngsten Beiträgen. Ich schaue in den Gruppen vorbei, was so los ist. In einer Hundegruppe springen mich ein paar Bilder an. Auf den Fotos ist ein großer Rassehund zu sehen, 9 Jahre alt, der bis auf die Knochen abgemagert ist und ein deutliches Stressgesicht zeigt. Die Bilder zeigen ihn von vorne, von oben, von hinten, vor ihm ein offenbar unangetasteter Hundenapf. Bilder verhungernder Hunde kennt man aus...

Über die Hunde · 08. Juli 2019
Am 20.07.2019 ist mein neues Buch erschienen! Es gibt eine praktische E-Book-Version für den Kindle, aber natürlich auch ein Taschenbuch (252 Seiten, 9,99 €).

Am 20.07.2019 ist mein Beagle-Geschichten-Buch erschienen! Die Taschenbuch-Ausgabe hat 252 Seiten (9,99 €). Auch als praktisches E-Book erhältlich. Viel Spaß beim Lesen :-)

Über das Schreiben · 26. Mai 2019
Go through hell Kurz nachdem mein Buch veröffentlicht war, wage ich den ultimativen Abenteuertrip für Autoren: Eine Leserunde bei LovelyBooks. Nach etwas Vorarbeit stelle ich das Buch vor, teile es in handliche Beurteilungsportionen ein, denke mir zwei kleine Bewerbungsfragen aus, setze eine Frist (4 Wochen, weil der Schmöker so dick ist) und warte ab. Zur Verlosung stehen 10 E-Books und 5 Taschenbücher. Schnell finden sich an die 40 Interessenten, die gerne eines der Bücher gewinnen...

Über das Schreiben · 21. März 2019
Making of… ...my first book. Keine Angst, eigentlich geht es hier um die Buchmesse. Meinen ersten Messebesuch in Sachen Büchern, genauer gesagt. Ich muss nur kurz mal eben ein wenig ausholen, okay? Vor einigen Jahren habe ich mich auf die Aufgabe geworfen, eine Anthologie zu einem bestimmten Anlass zu machen. „Machen“ deshalb, weil es aus vielen verschiedenen Komponenten – Texten anderer Autoren, Graphiken, Fotos - bestand. Aber auch einiges an Selbstgeschriebenem war dabei. Nach einem...

Lesenswert: Gastbeiträge! · 18. März 2019
oder hier lang: http://schreiben-und-leben.de/gut-schreiben
Über das Schreiben · 12. März 2019
Reden wir mal über Klappentexte. So ein Buch ist ja schnell geschrieben - ein Jahr oder zwei, und zack, sind fünfhundert Seiten mit feinster Prosa und spannendstem Text gefüllt. Dann... sollen Sie einen Klappentext erstellen. Nach den ersten zehn Versuchen kommen Sie sich vor wie im absolute-beginner-Schreibcamp. Nach zwanzig erwägen Sie, das Schreiben für immer an den Nagel zu hängen. Nach dreißig sehen Sie ein, dass sie Hilfe brauchen. Wenn Sie einen größeren Verlag im Rücken haben,...

Über das Schreiben · 24. Februar 2019
Du hast eine Idee, die dich umtreibt. Eine, aus der man gut ein Buch machen könnte. Schreiben kannst du. Also los! Aus der Idee, dem Keim, wird ein Ziel. Du hast die Fähigkeit, aus dem kleinen Körnchen etwas Größeres zu machen. Zunächst ist es ein zarter Trieb, ein Pflänzchen. Aus dem zweiblättrigen Dingelchen wird eine veritable Pflanze, dann ein Bäumchen, schließlich ein Baum mit dicken, tragfähigen Ästen, aber auch hie und da einem Vögelchen, das darin nistet. Wenn dann noch...

Mehr anzeigen