Über die Polizei

Über die Polizei · 09. April 2021
Krimis sind ein Genre von vielen, aber eines, zu dem sich offenbar besonders viele Autoren hingezogen fühlen. Dabei bietet gerade das Verfassen von Krimis besondere Fallstricke. Hier kommt ein kurzer Text darüber, worüber man sich als Polizeibeamtin und Lektorin manchmal wundert.

Über die Polizei · 12. März 2020
Was, fragen sich nun wahrscheinlich alle, die nicht nebenher schreiben und den Begriff daher nicht aus tausend Autorenforen hinreichend kennen, zur Hölle ist denn ein „Brotjob“? Das: Ein Beruf, den man ausübt, um sich und die Familie zu ernähren. Ein Brotjob ist ein Job, den man macht, um nicht zum Sozialfall zu werden. Ein Brotjob kann durchaus ein Beruf sein, aber niemals eine Berufung. Brotjob und Beruf ist der Unterschied zwischen Hamsterrad und Identifizierung mit seiner Arbeit. Ein...

Über die Polizei · 11. Oktober 2019
Schreiben Sie Krimis? Thriller? Glückwunsch. Sie müssen eine Menge Ahnung von polizeilichen, verwaltungsrechtlichen und juristischen Abläufen haben. Oder sind Sie einfach nur leidenschaftlicher Tatort-Gucker? Oder sogar CSI-Serienkenner? Aha. Nein, man muss nicht Polizist sein, um gute Krimis etc. zu schreiben. Jedoch LIEBEN echte Polizisten es, die Fehler und Verständnisirrtümer in Buch und Film aufzudecken.

Über die Polizei · 17. Januar 2019
Die Polizei, dein Freund und Helfer. Viele Krimiautoren verstehen ihren Job. Andere nicht. Kenner bemerken die Diskrepanzen. Eine kleine Handreichung für schriftstellerische Polizeisettings in Deutschland und den USA (wird nach und nach ergänzt). Bei Fragen & besonderen Wünschen: bitte melden!

Über die Polizei · 16. Januar 2019
Es ist der beste Beruf der Welt. Es gibt viele Polizisten, die schreiben, und viele schreiben gut. Viele schreiben Krimis, regionale und andere. Ich schreibe Liebesromane. Warum das jetzt, wo ich doch sozusagen an der Quelle sitze? Eben drum: Ich tippe den lieben langen Tag Berichte über Tatorte, Täter und Tatbestände aller Art. Da will man auch mal was fürs Herz! Außerdem bringt mich die Krimi-Schreiberei der anderen schon oft genug um den Schlaf. Nicht die Krimis der großen Autoren: Ich...